Die Freien Wähler aus der Region Stuttgart trafen sich zur Regionalversammlung 2017 bei Walter Knoll in Herrenberg. Bei der Führung durch die Produktion der hochwertigen Möbel wurde schnell klar, dass hier hohe Handwerkskunst mit bester Qualität der Rohstoffe und exquisitem Design vereint wird. Die Anforderungen an die Rohstofflieferanten sind hoch, werden aber durch langjährige Partnerschaften gedankt.
Die 350 Mitarbeiter sind hoch spezialisiert und haben die Zufriedenheit des Kunden im Fokus. Topprojekte wie das Hotel in der Elbphilharmonie und das Mercedes-Benz-Museum wurden von Walter Knoll ausgestattet.
Nach informativen 60 Minuten begrüßte der Seniorchef Rolf Benz die Versammlung und führte unterhaltsam durch die Geschichte des Unternehmens.
In der eigentlichen Regionalversammlung wurde das neue Logo der Freien Wähler vorgestellt und durch die anwesenden Sprecher zu aktuellen Themen wie der Verkehrsplanung Stellung genommen.
Der Herrenberger Oberbürgermeister Thomas Sprißler stellte seine Mitmachstadt vor, die Bürgerschaftliches Engagement vorbildlich lebt. Die drei Teilnehmer aus Ehningen begeisterten sich anschließend für den mitreisenden und launigen Impulsvortrag durch den ehemaligen Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher. Unterhaltsam thematisierte er den „Mut zu Entscheidungen“.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • Di, 18.09.2018
    Gemeinderatssitzung
    • Fr, 21.09.2018
    Bürgergespräch mit den Freien Wählern e. V.
    • Di, 25.09.2018
    Sitzung des Technischen Ausschusses
    • Di, 16.10.2018
    Gemeinderatssitzung
    • Di, 06.11.2018
    Sitzung des Technischen Ausschusses
    • Sa, 10.11.2018
    • Di, 20.11.2018
    Gemeinderatssitzung
    • Di, 04.12.2018
    Sitzung des Technischen Ausschusses
    • Di, 11.12.2018
    Gemeinderatssitzung